https://amtswerke-eggebek.de/wp-content/uploads/2023/01/treeneenergie-scaled-1920x575.jpg
Begruessung

Entlastung durch Strompreisbremse

Die Strompreisbremse soll vom 1. März 2023 bis 30. April 2024 gelten. Im März 2023 werden auch die Entlastungsbeträge für Januar und Februar 2023 rückwirkend angerechnet und gutgeschrieben. Haushalte und kleinere Unternehmen, die weniger als 30.000 kWh Strom im Jahr verbrauchen, erhalten 80 Prozent ihres bisherigen Stromverbrauchs* zu einem garantierten Bruttopreis von 40 Cent pro Kilowattstunde. Die Differenz zum Vertragspreis übernimmt der Staat. Nur für Verbräuche oberhalb dieses „Basis-Kontingents“ von 80 Prozent wird der volle vertraglich vereinbarte Preis fällig.

Strom zu sparen lohnt sich weiterhin, weil eben nur 80 Prozent des bisherigen Verbrauchs subventioniert werden.

Wie groß die Entlastung tatsächlich ist, hängt davon ab:

  • wie viel Strom man bisher verbraucht hat,
  • wie viel man dieses Jahr verbraucht
  • wie hoch der vertraglich vereinbarte Preis ist

Für unsere Kunden gilt: Die Strompreisbremse senkt die monatliche Stromrechnung direkt – im März 2023 zusätzlich rückwirkend für die ersten beiden Monate des Jahres.

Im Normalfall berechnet sich der Abschlag auf Basis des bisherigen Stromverbrauchs, da wir im Monat der Verbrauchsabrechnung keinen gesonderten Abschlag berechnen, sind die Jahreskosten unserer Kunden auf 11 (statt 12) Abschläge verteilt. Mit der Strompreisbremse werden 80 Prozent dieses Verbrauchs zu 40 ct/kWh abgerechnet, nur für darüber hinaus gehende Verbräuche muss pro Kilowattstunde der aktuelle Preis des Liefervertrags bezahlt werden.

Wer zusätzlich Strom spart, profitiert umso mehr

Mit der Jahresrechnung wird der tatsächliche Verbrauch abgerechnet. Dabei gilt: Die Entlastung bleibt bei den Kundinnen und Kunden. Verbraucht man mehr als 80 Prozent des prognostizierten Verbrauches, zahlt man pro zusätzlicher Kilowattstunde Strom den aktuellen Preis des Stromvertrags. Hat man weniger verbraucht, wird jede Kilowattstunde zum Vertragspreis pro Kilowattstunde gespart, auch wenn man mehr als 20 Prozent eingespart hat. Der Einsparanreiz ist damit besonders hoch.

Die Strompreisbremse entlastet unsere Kunden also durch niedrigere Abschläge während des Jahres. Wer zusätzlich Strom einspart, kann bei der jährlichen Abrechnung Geld zurückerstattet bekommen.

Warum sind die Preise so stark gestiegen?

Die Beschaffungskosten, die Energieversorger für Strom und Gas zahlen müssen, sind in den vergangenen Monaten extrem stark gestiegen. Zeitweise erreichten die Preise für die Beschaffung von Strom und Gas nie zuvor gekannte Höhen. Bereits 2021 lagen die Preise an den Energie-Börsen auf einem hohen Niveau. Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine hat den Druck weiter erhöht. Dieser Krieg führt nicht nur zu großen Unsicherheiten auf den Rohstoffmärkten - die von Russland im Zuge des Krieges eingestellten Gaslieferungen verknappen das Gasangebot. Das führt zu stark steigenden Preisen beim Strom- und Gaseinkauf.

Die Amtswerke Eggebek sind erst seit 2022 auf dem Energiemarkt tätig und konnten daher leider noch nicht mit einer vorausschauenden Beschaffungsstrategie Risiken minimieren. Trotzdem versuchen wir durch geschicktes Handeln an der Strombörse, dass sich die Turbulenzen an den Börsen nicht 1:1 auf Ihren Tarif auswirken und über einen längeren Zeitraum geglättet werden können. Das führt einerseits dazu, dass wir fallende Preise nicht sofort weitergeben können, in der jetzigen Situation aber dämpft diese Strategie auch die stark gestiegenen Großhandelspreise: Die Amtswerke Eggebek können die aktuellen Preissteigerungen zwar nicht vollständig auffangen, aber der Preisanstieg in unseren Tarifen fällt deutlich geringer aus als die Preisspitzen an den Börsen.

Wir freuen uns, wenn Sie uns auch in diesen herausfordernden Zeiten treu bleiben.

Danke für Ihr Vertrauen!

*Der bisherige Stromverbrauch entspricht entweder dem durch die Netzbetreiber prognostizierten Verbrauch oder dem Verbrauch des Jahres 2021. Für neue Entnahmestellen gibt es eine Schätzregel.
Call to Action
Rundum gut versorgt mit Strom aus der Region!

Wir stehen Ihnen gern persönlich für die Beratung zur Verfügung. Dazu können Sie einfach unser Kontaktformular oder den direkten Kontakt zu unserem Team unter der Rufnummer +49 (0)4606-761 96 00 nutzen.

Wir nehmen uns persönlich Zeit für Ihr Anliegen. Unser Kundenzentrum befindet sich direkt im Ortskern von Wanderup.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere dafür nötig sind, um externe Medien abzuspielen und uns helfen, diese Website besser auf die Anforderungen und das Interesse unserer Kunden auszurichten. Wir empfehlen daher, für das beste Erlebnis unserer Website alle Cookies zu akzeptieren.